AGB

AGB

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen der SG Power GmbH

 

┬ž1 Allgemeines, Geltungsbereich und Begriffsdefinition

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen (AGB) gelten f├╝r alle Vertragsabschl├╝sse zwischen der SG Power GmbH  (im folgenden ÔÇ×AnbieterÔÇť genannt) und den Verbrauchern und Unternehmern, die unser Angebot nutzen (im Folgenden ÔÇťK├ĄuferÔÇŁ genannt). Ma├čgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses g├╝ltige Fassung. Die Vertragssprache ist Deutsch. Abweichende Vereinbarungen bed├╝rfen der Schriftform.

(2) ÔÇ×VerbraucherÔÇť im Sinne dieser Gesch├Ąftsbedingungen ist jede nat├╝rliche Person, die ein Rechtsgesch├Ąft zu einem Zwecke abschlie├čt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden kann. ÔÇ×UnternehmerÔÇť im Sinne dieser Gesch├Ąftsbedingungen ist jede nat├╝rliche und juristische Personen oder rechtsf├Ąhige Personengesellschaft, die durch Aus├╝bung ihrer gewerblichen oder selbstst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit mit der SG Power GmbH in eine Gesch├Ąftsbeziehung treten.

 

┬ž2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen ├╝ber den Vertragsabschluss gelten f├╝r die Nutzung der Website www.sg-power.de sowie unserem Onlineshop www.shop.sg-power.de sowie f├╝r alle zugeh├Ârigen Subdomains sowie Verkaufsplattformen wie z.B. Ebay

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

SG Power GmbH
Hirtengasse 19/1
D-74639 Zweiflingen

zustande.

(3) Der Ablauf einer Bestellung in unserem Shop verl├Ąuft folgenderma├čen: Sie legen Artikel in den Warenkorb, klicken auf den Button ÔÇ×zur Kasse gehenÔÇť, geben ihre Liefer- und Zahlungsdaten ein, kontrollieren auf der Kontrollseite Ihre Eingaben (besonders Rechnungs- und Lieferanschrift, Zahlungsart). Eine Korrektur ihrer Eingaben ist durch anklicken des Buttons „├Ąndern“ m├Âglich. Mit dem Klick auf „Zahlungspflichtig bestellen“ schlie├čen sie Ihre Bestellung ab.

(4) Die Pr├Ąsentation der Artikel auf unserer Website sowie unserem Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den K├Ąufer, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gew├╝nschten Ware gibt der K├Ąufer ein f├╝r ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(5) Die Annahme des Angebots erfolgt durch Zusendung einer Auftragsbest├Ątigung per Email oder durch ├ťbersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(6) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen ├╝ber unseren Onlineshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB k├Ânnen Sie jederzeit auch unter http://www.sg-power.de/agb einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgr├╝nden nicht mehr ├╝ber das Internet zug├Ąnglich.

 

┬ž3 Preise, befristete Angebote, Versandkosten

(1) Die angegebenen Preise sind Endverbraucherpreise, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuz├╝glich Verpackungs- und Versandkosten. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

(2) Es gilt zu beachten, dass Angebote in unserem Onlineshop zeitlich befristet sein k├Ânnen. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung. Trotz sorgf├Ąltiger Bevorratung kann es vorkommen, dass bestimmte Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir sind daher nicht in der Lage ihnen eine Liefergarantie zu geben. Es gilt grunds├Ątzlich: Nur solange Vorrat reicht.

(3) Beschreibungen und Abbildungen unseres Angebots in Prospekten, Preislisten, Katalogen etc. sind f├╝r die Ausf├╝hrung nicht verbindlich. Dies gilt f├╝r den unterschiedlichen Ausfall des Materials oder f├╝r Differenzen in Farbe, Oberfl├Ąchenglanz und Bezugsmaterial. Materialbedingte oder sonst unvermeidbare Toleranzen sind m├Âglich. Aufgrund fertigungsbedingter Toleranzen sind Ma├če und Gewichte als ann├Ąhernd anzusehen.

(4) Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zus├Ątzlich Z├Âlle, Steuern und Geb├╝hren an.

 

┬ž4 Zahlung, F├Ąlligkeit, Zahlungsverzug

(1) Sofern zwischen den Vertragsparteien keine andere schriftliche Vereinbarung vorliegt, ist der Rechnungsbetrag sofort bar oder per Vorkasse innerhalb 7 Tagen und ohne Skonti oder sonstige Abz├╝ge zu zahlen. Nach Ablauf der Zahlungsfrist steht es dem Anbieter frei, vom Vertragsverh├Ąltnis zur├╝ckzutreten.

(2) Weitere Zahlungsm├Âglichkeiten wie die Zahlung per Nachnahme oder ├╝ber Onlinezahlungssysteme (z.B. PayPal ) k├Ânnen freiwillig vom Anbieter angeboten werden. Anfallende Geb├╝hren f├╝r jegliche Zahlungsverfahren tr├Ągt der K├Ąufer. Diese werden entweder zum Rechnungsendbetrag addiert (z.B. im Falle einer Zahlung per Paypal) oder sind an das entsprechende Transportunternehmen direkt zu entrichten (z.B. im Falle der Sendung per Nachnahme). Ein Anspruch auf die Nutzung eines bestimmten weiteren Zahlungssystems besteht nicht. Der Anbieter kann ein Vertragsangebot des K├Ąufers auch aus diesem Grund insgesamt ablehnen und gegebenenfalls ein neues Angebot f├╝r die Vertragsabwicklung dem K├Ąufer unterbreiten.

(3) Der Versand bestellter Waren erfolgt erst nach Geldeingang, es sei denn der Anbieter hat einem Versand per Nachnahme schriftlich zugestimmt.

(4) Sollte eine Lieferung gegen Rechnung schriftlich vereinbart worden sein, so ist diese sofort, jedoch sp├Ątestens 7 Tage nach Erhalt der Lieferung zur Zahlung f├Ąllig. Nach Ablauf dieser Zahlungsfrist tritt automatisch der Zahlungsverzug ein.

(5) Ist der K├Ąufer mit einer Zahlung in Verzug, ist der Anbieter berechtigt, Verzugszinsen in H├Âhe von f├╝nf Prozentpunkten ├╝ber dem Basiszinssatz pro Jahr geltend zu machen. Dar├╝ber hinausgehende Schadensersatzanspr├╝che bleiben hiervon unber├╝hrt.

 

┬ž5 Lieferung, Lieferzeiten

(1) Soweit nicht schriftlich anders vereinbart oder am jeweiligen Artikel anders angegeben, versenden wir Artikel, die wir vorr├Ątig am Lager haben, innerhalb von 5 Werktagen (wochentags, ohne Feiertage) ab Zahlungseingang des vollst├Ąndigen Rechnungsbetrags auf unserem Konto. Abh├Ąngig von Artikel und Transportunternehmen kommt eine Transportdauer von ca. 2 bis 7 Werktagen, f├╝r den innerdeutschen Raum, hinzu.  Per Emailanfrage erhalten sie Auskunft zu Transportzeiten ins Ausland sowie zu Bestell-/Lieferzeiten von Artikeln, die nicht ab Lager lieferbar sind. Zur Einhaltung der Lieferfrist unsererseits gen├╝gt die rechtzeitige Absendung der Ware. F├╝r eine durch ein Transportunternehmen verschuldete Verl├Ąngerung der Transportdauer k├Ânnen keine Anspr├╝che gegen uns hergeleitet werden.

(2) Ist der vom K├Ąufer in der Bestellung bezeichnete Artikel vor├╝bergehend nicht verf├╝gbar, teilt der Anbieter dem K├Ąufer dies unverz├╝glich mit. Bei einer Lieferungsverz├Âgerung von mehr als vier Wochen hat der K├Ąufer das Recht, vom Vertrag zur├╝ckzutreten. Des Weiteren ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu l├Âsen. Hierbei werden eventuell bereits geleistete Zahlungen des K├Ąufers unverz├╝glich zur├╝ckerstattet. Jegliche Schadenersatzanspr├╝che wegen versp├Ąteter Lieferung sind ausgeschlossen, ausgenommen Vorsatz.  Eine Lieferverpflichtung entf├Ąllt, wenn der K├Ąufer mit der Zahlung f├Ąlliger Rechnungen im Verzug ist oder begr├╝ndete Zweifel an seiner Zahlungsf├Ąhigkeit vorhanden sind.

(3) Sofern der K├Ąufer Verbraucher ist, tr├Ągt der Anbieter unabh├Ąngig von der Versandart stets das Versandrisiko. Ist der K├Ąufer Unternehmer, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den K├Ąufer ├╝ber, sobald die Ware von uns an das beauftragten Transportunternehmen ├╝bergeben worden ist.

(4) Transportsch├Ąden sowie alle weiteren Sch├Ąden hat der K├Ąufer sofort nach Erhalt der Ware dem Anbieter mitzuteilen. Des Weiteren sind Transportsch├Ąden dem zust├Ąndigen Transportunternehmen sofort anzuzeigen und au├čerdem schriftlich best├Ątigen zu lassen. Die Originalverpackung mit allen Versandpapieren ist aufzubewahren.

 

┬ž6 Eigentumsvorbehalt

(1) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollst├Ąndigen Bezahlung des Rechnungsbetrages vor. Vor Eigentums├╝bertragung ist eine Verpf├Ąndung, Sicherungs├╝bereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere schriftliche Einwilligung nicht zul├Ąssig.

(2) Der K├Ąufer ist verpflichtet, mit den gekauften Artikeln sorgsam und pfleglich umzugehen, solange das Eigentum noch nicht auf ihn ├╝bergegangen ist.

(3) Im Falle von Pf├Ąndung, Insolvenz, Besch├Ądigung oder Abhandenkommen der Ware sowie Besitzwechsel vor Eigentums├╝bergang hat der K├Ąufer den Anbieter unverz├╝glich dar├╝ber schriftlich zu unterrichten.

 

┬ž7 Widerrufsbelehrung, Widerrufsformular

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Ma├čgabe zu, wobei Verbraucher jede nat├╝rliche Person ist, die ein Rechtsgesch├Ąft zu Zwecken abschlie├čt, die ├╝berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden k├Ânnen.

(1) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder  ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns (SG Power GmbH, Hirtengasse 19/1, 74639 Zweiflingen, Telefon: 0049 – (0)175 ÔÇô 3255139, E-Mail: info@sg-power.de) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren. Die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung werden hinsichtlich solcher Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post an uns zur├╝ckgesandt werden k├Ânnen (Speditionsware), f├╝r jede derartige Ware innerhalb Deutschlands auf h├Âchstens etwa 200 Euro gesch├Ątzt.
Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erl├Âschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Vertr├Ągen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und f├╝r deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma├čgeblich ist oder die eindeutig auf die pers├Ânlichen Bed├╝rfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Das Widerrufsrecht gilt nicht f├╝r Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europ├Ąischen Union angeh├Âren und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses au├čerhalb der Europ├Ąischen Union liegen.

(2) Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.
An
SG Power GmbH

Hirtengasse 19/1

74639 Zweiflingen

Deutschland

E-Mail: info@sg-power.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________________
_______________________________________________________

Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis

Bestellt am (*) ____________  / erhalten am (*) __________________

________________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)
________________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
_________________________
Datum
(*) Unzutreffendes streichen

 

┬ž8 Sachm├Ąngelhaftung

(1) Es geltenden die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere ┬ž┬ž 434 ff BGB. Ab dem Zeitpunkt der ├ťbergabe der Ware verj├Ąhren die Gew├Ąhrleistungsanspr├╝che innerhalb von 2 Jahren. Die Gew├Ąhrleistungspflicht gegen├╝ber Unternehmern, auf vom Anbieter gelieferte Waren, betr├Ągt 12 Monate.

(2) Ausgeschlossen von der Gew├Ąhrleistung sind M├Ąngel, die durch nat├╝rlichen Verschlei├č, unsachgem├Ą├če Verwendung und Behandlung, ├ťberbeanspruchung, mangelnde oder falsche Pflege, Nichtbeachtung eventueller Gebrauchshinweise, eigenm├Ąchtig vorgenommene Modifikationen oder unsachgem├Ą├če R├╝cksendung, entstanden sind.

(3) Der Anbieter weist des Weiteren auf folgende Besonderheit hin. Viele unserer Artikel sind f├╝r den Einsatz im Motorsport konzipiert und daher hinsichtlich H├Âchstleistung unter extremer Belastung bei kurzer Lebensdauer konstruiert und hergestellt. Diese Teile sind somit nach kurzer Einsatzdauer verschlissen bzw. nicht mehr funktionst├╝chtig, ohne dass daraus das Bestehen eines Sachmangels abgeleitet werden kann.

 

┬ž9 Verwendung unserer Produkte

(1) Viele der in unserem Angebot enthaltenen Produkte sind auf spezielle Anwendungen zugeschnitten und werden daher von Spezialisten f├╝r uns angefertigt. ├ťblicherweise enthalten diese Artikel h├Ąufig keinerlei Einbau- oder Verwendungsanleitungen. Um einer fehlerhaften und missbr├Ąuchlichen Verwendung vorzubeugen, d├╝rfen diese Produkte nur in Fachwerkst├Ątten durch geschultes Fachpersonal eingebaut werden.

(2) Des Weiteren ist es zwingend erforderlich durch geschultes Fachpersonal die Zuordnung und Eignung des jeweiligen Bauteils zum passenden Fahrzeug sowie f├╝r den jeweiligen Verwendungszweck zweifelsfrei feststellen zu lassen, um Irrt├╝mer sowie nicht eindeutige Zuordnungen auszuschlie├čen. Ist diese Feststellung nicht zweifelsfrei m├Âglich, ist die Montage des betreffenden Bauteils untersagt.

(3) Zur Verwendung und Zulassung unserer Produkte im ├Âffentlichen Stra├čenverkehr sind ausschlie├člich die dem jeweiligen Produkt beigef├╝gte ABE bzw. das T├ťV-Teilegutachten ma├čgeblich, die darin enthaltenen Auflagen sind bindend. Ein Gro├čteil unserer Produktpalette ist ausschlie├člich f├╝r den Einsatz im Motorsport konzipiert und verf├╝gt daher ÔÇô sofern nicht anders gekennzeichnet ÔÇô ├╝ber keine ABE, kein Gutachten und auch keinerlei sonstige Pr├╝fzertifikate. Eine Verwendung dieser Artikel im ├Âffentlichen Stra├čenverkehr ist daher nicht zul├Ąssig.

(4) Werden die von uns angebotenen Produkte in Fahrzeugen verwendet, die im ├Âffentlichen Stra├čenverkehr zugelassen sind, hat der K├Ąufer daf├╝r Sorge zu tragen, dass alle ├änderungen und Umr├╝stungen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen und in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden.

 

┬ž10 Haftung

(1) Anspr├╝che des K├Ąufers auf Schadensersatz gegen├╝ber dem Anbieter sind ausgeschlossen, sofern nicht Sch├Ąden aus der Verletzung des Lebens, des K├Ârpers oder der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten betroffen sind oder Anspr├╝che nach dem Produkthaftungsgesetz ber├╝hrt sind. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erf├╝llung zum Erreichen des Ziels des Vertrags notwendig ist. Diese Einschr├Ąnkung gilt auch zugunsten der Erf├╝llungsgehilfen des Anbieters, wenn Anspr├╝che direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(2) Durch Werkstatt, Service, Montage oder Demontage entstandene Kosten k├Ânnen auch dann nicht geltend gemacht werden, wenn ein Artikel des Anbieters nicht passend oder mangelhaft ist, oder falsch geliefert wurde. Ob das Verschulden hierbei zu Lasten des K├Ąufers oder des Anbieters geht ist nicht von Bedeutung.

(3) Nach derzeitigem Stand der Technik ist die Gew├Ąhrleistung einer fehlerfreien oder jederzeit verf├╝gbaren Datenkommunikation ├╝ber das Internet nicht m├Âglich. Der Anbieter haftet daher nicht f├╝r die st├Ąndige Verf├╝gbarkeit der Website sowie des Onlineshops.

 

┬ž11 Erf├╝llungsort und Gerichtsstand

(1) Alle Vertr├Ąge zwischen dem Anbieter und den K├Ąufer unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Eine Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Der Erf├╝llungsort f├╝r beide Vertragsteile ist Zweiflingen ÔÇô Westernbach.

(3) Handelt es sich beim K├Ąufer um einen Kaufmann, eine juristische Person des ├Âffentlichen Rechts oder um ein ├Âffentlich-rechtliches Sonderverm├Âgen ist ausschlie├člicher Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten aus Vertragsverh├Ąltnissen zwischen Anbieter und K├Ąufer der Sitz des Anbieters. Dasselbe gilt, wenn der K├Ąufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gew├Âhnliche Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

 

┬ž12 Sonstiges

(1) Die auf unserer Website abgebildeten Markenzeichen und Embleme stehen in keinem Verh├Ąltnis zu den Eigent├╝mern bzw. Inhaber der Markenzeichen. Diese dienen lediglich der Veranschaulichung und sollen nicht den Eindruck vermitteln, dass es sich um Originalteile handelt.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ung├╝ltig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die ├╝brigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unber├╝hrt.

 

Copyright ┬ę SG Power GmbH; Stand 2018; Zweiflingen; Germany